• en
  • it
  • de
  • Green Chemistry

    Elektrochemie

    Unsere elektrochemischen Verfahren ermöglichen Oxidations- und Reduktionsreaktionen ohne den Einsatz von chemischen Reagenzien. Die langjährige Erfahrung in der Elektrochemie im Produktionsmaßstab ermöglicht es uns, sauberere, ertragreichere und selektivere Reaktionen durchzuführen. Zudem wird reineres Material als mit klassischen Methoden synthetisiert und gleichzeitig werden chemische Abfälle reduziert. Somit stehen wir, durch umweltfreundlichere chemische Prozesse bedingt, für mehr Nachhaltigkeit.

     

    Enzymatische Syntheseprozesse

    Wir befassen uns mit anspruchsvollen Fragen der Selektivität chemischer Reaktionen gesteuert durch den Einsatz von Enzymen. Unsere breite Erfahrung in diesem Gebiet und unser Netzwerk von spezialisierten Partnern ermöglicht es uns, die benötigten Enzyme genetisch so zu gestalten, dass diese den Anforderungen hinsichtlich Ausbeuten, Selektivität und Effizienz genügen. Insbesondere stereo-selektive chemische Reaktionen können dadurch umweltfreundlich durchgeführt werden. Unsere modernen Anlagen sind so ausgestattet, dass sowohl der Scale-up und als auch der stabile Produktionsbetrieb nachhaltiger enzymatischer Reaktionen gewährleistet ist. Der Prozess reduziert das Risiko ungewollter chemischer Reaktionen und verringert die Abfall- und Lösungsmittelmengen bei gleichzeitiger Erhöhung der chemischen Reinheit und der Verringerung von Nebenreaktionen.

     

    Sterilisation durch Filtration

    Wir können unsere Steroid Produkte durch Filtration für parenterale Anwendungen sterilisieren. Der Herstellungsprozess erfolgt in mehreren Schritten in einem geschlossenen Kreislaufsystem. Nach der Lösung des Wirkstoffes in einer Arbeitsumgebung der Reinheitsklasse 100.000 (C) erfolgt die Filtration durch die Nutzung einer Reihe von Filtrationskartuschen. Die weiteren Schritte (Kristallisation, Trocknung, Mikronisierung, Verpackung) werden in Bereichen der Klasse 100 (A/B) durchgeführt. Im Vergleich zur Verwendung der klassischen Gammastrahlung zur Sterilisation wird bei der Sterilisation durch Filtration weniger Energie verbraucht und das Verfahren insgesamt umweltfreundlicher gefahren.

     

    Chemische Prozesse in wässrigen Medien

    Unsere großtechnischen Herstellungsprozesse werden teilweise auf Wasserbasis durchgeführt. Dieser Prozess minimiert die Verwendung organischer Lösemittel, reduziert die Abfallmenge und sorgt für die Sicherheit unserer Mitarbeiter und den Schutz der Umwelt.

     

    Um unsere kontinuierliche Innovationsprozesse voranzutreiben, arbeiten wir eng mit einem internationalen Netzwerk aus industriellen und akademischen Partnern in den Bereichen Analytik, Enzymdesign und Enzymherstellung, enzymatisch katalysierte Reaktionen sowie elektrochemische Reaktionen zusammen.